Neuigkeiten   Termine    Gemeinde    Jugend    Kantorei   Geschichte    Impressum   

Die Kirche zu G├Ârschlitz

Die Kirche von G├Ârschlitz stand bis 1599 am Ostrand des Ortes. 1597 begann man mit dem Bau eines neuen Gotteshauses. Die Glocke wurde aus der alten Kapelle ├╝bernommen. Sie hat einen Durchmesser von 61 cm und stammt aus dem Jahr 1515. 1612 erhielt die neue Kirche zus├Ątzlich noch eine kleinere Glocke mit einem Durchmesser von 41 cm. 1755 wurde eine umfassende Erneuerung durchgef├╝hrt. Aus dieser Zeit stammt auch die Dreiseitenempore. Die Orgel erhielt die Kirche 1818. Das neogotische Sandportal wurde 1848 eingebaut und 1870 erhielt die Kirche einen Westturm aus Backstein. Anfang der 80er wurde die Kirche rekonstruiert und der Innenraum wurde teilweise umgestaltet. Das war nur durch die Unterst├╝tzung der Gemeindemitglieder m├Âglich.